Besucherstatistik
Heute2
Woche55
Monat250
Insgesamt63659

Besuche uns auf
Facebook

Drei Kameraden zu Atemschutzgeräteträger ausgebildet

In den letzten Wochen wurden drei Kameraden der freiwilligen Feuerwehr Nürburg zu Atemschutzgeräteträger ausgebildet.

Mit absolvierter Prüfung am 06.11.2011 sind die Truppmänner Andreas Hoffmann, Tobias Daun und Andre Merten nun berechtigt im Feuerwehrdienst unter Atemschutz vorzugehen.

Herzlichen Glückwunsch!!!

Deutschlandtag/ NRW-Tag 2011 Bonn

Am 2. Oktober 2011 nahmen wir mit unserem TLF 8/18 an der "Blaulichtmeile" bzw. an der Großübung "Schwarzer Florian" im Rahmen des Deutschlandfestes/ NRW-Tag teil. Auf der Blaulichtmeile wurden viele Feuerwehrfahrzeuge ausgestellt, die viele interessierte Besucher anlockten. Am Nachmittag wurde zusammen mit der Bundeswehr, dem DLRG und viele Feuerwehreinheit zu Land und auf dem Wasser eine Großübung durchgeführt. Dabei wurden einige Fahrzeuge (auch unser TLF) von einem Rheinufer zum anderen durch die Bundeswehr übergesetzt. Ein unvergesslicher Tag (siehe Galerie).

Famulanten Camp 2011

Vom 19. bis 22. September fand am Nürburgring wieder ein Famulanten Camp statt welches von der Marienhaus GmbH jährlich durchgeführt wird. Dieses Jahr nahm die Feuerwehr Nürburg zusammen mit dem DRK an einer Übung teil. Es handlete sich bei der Übung um eine technische Unfallhilfe wobei es galt zusammen mit den Famulanten zwei verletzte Personen aus einem Unfallfahrzeug zu befreien und gleichzeitig die medizinische Versorgung sicherzustellen. (Siehe Galarie)

Schauübung TH (Feuerwehrfest Meuspath)

Zum 50 jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Meuspath führte die Feuerwehr Nürburg für die zahlreichen Besucher des Feuerwehrfests ein Schauübung an einem PKW durch. Die verletzte Person wurde möglichst schohnend aus dem verunfallten Fahrzeug mittels hydraulischem Rettungsgerät befreit (siehe auch Galerie).

Weber Fortbildungsseminar

Am 15.07.2011 besuchten 8 Mitglieder der freiwilligen Feuerwehr Nürburg ein Fortbildungsseminar der Firma Weber-Hydraulik

Neben standartisierten Vorgehensweisen bei der technischen Hilfeleistung am PKW wurden auch alternative Rettungswege geschult.

Weitere Beiträge...

  1. Feuerwehrfest Nürburg 2011